AKTUELLES

 

               Ein glückliches 

und gesundes Jahr 2022 wünschen

                 wir Euch Allen!

    Bleibt gesund und  zuversichtlich !!!!

                        Bis bald !

 

BLASMUSIK WERDORF HILFT BLASORCHESTER ALTENAHR

Am 2. Dezember besuchten einige Aktiven der Werdorfer Blasmusik das vom

Jahrhunderthochwasser zerstörte Altenahr um dem Vorsitzenden des
Musikvereins Altenahr, Wolfgang Mönch, eine Spende zu überreichen.

Beeindruckt von den schrecklichen Bildern im TV entschloss sich die Blasmusik im August
spontan, den Musikern im Ahrtal zu helfen. Bei einer öffentlichen Probe im "Alt

Werdorf" am Kirmesfreitag wurde bei Blasmusik und reichlich Kaltgetränken die

Spendendose schnell gefüllt und 395,- Euro gesammelt. Der Wirt Gunther und sein Team

erhöhten gemeinsam mit uns und 700,- Euro konnten nun überbracht werden.

Dem Musikverein Altenahr ist bei der Flutkatastrophe nicht nur der
komplette Proberaum zerstört worden sondern auch alle Vereinsinstrumente, über 700

Notensätze und das restliche Equipment sind ebenfalls im Schlamm versunken.

Beim Rundgang durch Altenahr konnte man die Zerstörung der Häuser,
Straßen und der Natur hautnah sehen, - ein bedrückender Moment!!!

Beim Abschied in Altenahr bedankte sich Wolfgang Mönch im Namen seines
Orchesters recht herzlich für die Spende und wir versprachen, dass wir im Frühjahr

bei einer weiteren öffentlichen Probe wieder für die Musikanten in Altenahr

die Spendendose kreisen lassen.

 

Nächster Auftritt: 

 04. und 05.06.2022 Blasorchester und Blasmusik anlässlich 1250 Jahrfeier Werdorf


 HIER FÜR EUCH UNSER "VIDEO CORONA" :